Medienmitteilungen

Der Regierungsrat hat heute das Budget 2020 und die Finanzplanung für die folgenden Jahre vorgestellt. Für die FDP.Die Liberalen ist die vorliegende Finanzplanung zu verhalten, sie sieht weder eine Attraktivierung im Steuerbereich vor noch werden die Investitionen richtig überprüft und nur zögerlich auf das geforderte Niveau angehoben.

Weiterlesen

Die Parteileitung der FDP.Die Liberalen Kanton Bern und der Vorstand der Jungfreisinnigen Kanton Bern haben beschlossen, bei den Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019 eine Listenverbindung zwischen der FDP-Liste und den zwei Listen der Jungfreisinnigen einzugehen.

Weiterlesen

Am heutigen Nationalfeiertag bzw. bereits gestern Abend waren gleich sieben Nationalratskandidierende der FDP.Die Liberalen sowie FDP-Bundesrat Ignazio Cassis als Festredner/-innen im Kanton Bern unterwegs. Hier ein Abriss aus den vorliegenden Manuskripten.

(Sperrfrist 01.08.2018 / 21.00 Uhr)

Weiterlesen

Der bürokratische Entscheid der kantonalen Volkswirtschaftsdirektion erregte in den letzten Tagen die Gemüter. Der so genannte «Gipfeli Gate» stiess weitherum auf Unverständnis. Die FDP.Die Liberalen haben zusammen mit den Jungfreisinnigen einen dringlichen politischen Vorstoss im Kantonsparlament vorbereitet, welche den Regierungsrat beauftragen soll, eine Vorschriftsänderung zu prüfen, um zukünftig solche unbilligen Vorfälle und Bürokratie zu vermeiden sowie Unternehmertum zu ermöglichen.

Weiterlesen

Das heute veröffentlichte externe Rechtsgutachten, welches von der Finanzkommission (FiKo) des Grossen Rates in Auftrag gegeben wurde, bestätigt die kritische Haltung der FDP betreffend die Schaffung eines Fonds zur Finanzierung von strategischen Investitionsvorhaben. Mit einem solchen Fonds würde die in der Verfassung vorgesehene Schuldenbremse und damit der Willen der Bernerinnen und Berner verletzt. Die Mehrheit der FiKo lehnt das neue Fonds-Gesetz denn auch ab.

Weiterlesen